UNSERE BÜHNENPREMIERE!

Nun ist es geschafft! Das viele Proben hat sich gelohnt! Wir haben unseren ersten öffentlichen Auftritt geschafft, und waren sehr erfolgreich!
Aber…soweit sind wir noch gar nicht! Vor dem Auftritt kam erstmal nach all den wöchentlichen “normalen” Proben eine Generalprobe mit den Musikern, Frank am Akkordeon und Dieter an der Gitarre! Wow…war das aufregend! Es ist ja nochmal etwas ganz anderes mit Musikern zusammen zu spielen, und nicht nur zum Playback zu singen, wie sonst bei den Proben! Gut, dass wir es vor dem Auftritt geübt haben! Aber alles klappte super und wir freuten uns schon auf den Auftritt am nächsten Tag.
Die “Astrid-Lindgren-Matinee” fand statt am 29. Januar 12 im “Theater für Kinder” in Hamburg, und wir haben dort vier Lieder gesungen: Pipi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Kalle Blomquist und Seeräuber-Opa Fabian. Das war sehr spannend, denn es war ja unser erster öffentlicher Auftritt überhaupt, und soviel Zeit zum Lernen der Lieder, und vor allem der schönen Choreografien, wie für unser Märchen-Programm hatten wir nicht! Alles musste in sechs Proben gekonnt werden! Da haben wir schon manches Mal sehr geschwitzt! Aber es lief alles wie am Schnürchen! Ich glaube, wir sind super gut angekommen! Die Leute haben von Anfang an mitgeklatscht und gestampft! Das macht gute Laune! Mit unserem Lied Seeräuber-Opa Fabian haben wir den Saal zum kochen gebracht! Wir haben uns aber auch richtig ins Zeug gelegt, und Frank und Dieter, vor allem Dieter, hatten sich ganz verwegen zurecht gemacht! Wie richtige Seeräuber! Seht selbst!
Ach…war das ein schönes Erlebnis! Jetzt freuen wir uns schon auf unsere Auftritte für RALES MUSIKMÄRCHEN! Nächste Woche beginnt der Endspurt! Das heißt, wir haben noch gerade mal acht Proben bis zu den Konzerten im März. Aber davon erzähl ich euch beim nächsten Mal! Hier gibt´s noch zwei Videos der Lieder “Hey Pipi Langstrumpf” und “Seeräuber-Opa Fabian” und dann….bis bald und eine schöne Zeit! Eure RALE

Hey Pipi Langstrumpf von RALE und ihren Bühnenkindern

Seeräuber-Opa Fabian von RALE und ihren Bühnenkindern

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>